Anthem: Conviction – Neill Blomkamp dreht Kurzfilm

Heute haben der Publisher EA und Entwickler BioWare einen Kurzfilm zu Anthem veröffentlicht. 

Unter dem Namen Anthem Conviction wurde der Kurzfilm unter dem Regisseur Neill Blomkamp realisiert. Dieser ist für den Academy Award nominiert und war bereits zuvor für Filme wie Distritct 9, Chappie und Elysium verantwortlich. Seine Werke stechen durch das nahtlose Verschmelzen der visuellen Effekte in der realen Welt. 

Bereits am 11. Februar 2019 wurde ein Teaser veröffentlicht. Die Handlung des Filmes spielt mehrere Jahrzehnte vor dem Beginn des Spieles.  Im Film spielt sowohl in der Stadt Fort Taris und zeigt diese in voller Pracht. Auch die sogenannten Freelancer mit ihren Javelin Kampfanzügen wurden von Neills Team bis ins kleinste Detail nachgebildet. 

Die Welt, die BioWare für Anthem schuf, hat mich echt beeindruckt … Conviction zeigt die Vorgeschichte von Anthems wunderschöner und immersiver Welt, die man mit den mächtigen Javelins nach Lust und Laune erkunden kann. Eine Welt, in der hinter jeder Klippe und in jedem Tal unzählige Gefahren lauernNeill Blomkamp

Quelle: Youtube

Selinger

Gründer und Chef Redakteur von Xboxdev.

Kommentar verfassen