Super.com startet eine Investitionsinitiative für Entwickler, die auf Unreal Engine einsetzen

Games-Investmentfonds Super.com hat heute eine neue Initiative angekündigt, die sich auf die Unterstützung von Entwicklern konzentriert, die die Unreal Engine einsetzen.

Der neue Fonds steht allen UE4-Entwicklern offen. Er bietet finanzielle Unterstützung und deckt gegebenenfalls sogar die Kosten einer benutzerdefinierten Unreal-Lizenz ab.

Super.com bietet Saatgutinvestitionen für neue Studios oder Risikokapital für reifere Unternehmen.

“Wir haben angefangen, Spiele selbst zu entwickeln und zu veröffentlichen. Daher sind wir mit den Problemen und Herausforderungen eines Spielestudios bestens vertraut”, sagte Anna Grigoryeva, Direktorin für Investitionen und Veröffentlichung.

“Wir haben alles getan, vom Entwurf origineller Spielkonzepte bis hin zum Vertrieb von Fertigprodukten. So wissen wir, mit welchen Herausforderungen Entwickler konfrontiert sind und wie sie diese Hürden überwinden können.

“Super.com gibt den Entwicklern von Spielen, die mit der Unreal Engine betrieben werden, die Möglichkeit, sich auf die Entwicklung fantastischer neuer Spiele zu konzentrieren.”

Mike Gamble, Leiter der Lizenzierung von Spielen bei Epic Game für EMEA, fügte hinzu: “Es ist großartig, dass erfolgreiche unternehmerische Unternehmen wie Super.com das enorme kommerzielle Potenzial erkennen können, das in der Unreal-Entwicklungsgemeinschaft liegt.

“Die Bereitstellung von Zugang zu diesen Arten von Fördergeldern, die Entwicklern dabei helfen können, durch die potenziellen Fallstricke und Siege des Publizierens zu führen, ist ein wesentlicher Bestandteil des Services, den wir UE4-Entwicklern bieten.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.