Platin-Errungenschaften auf der Xbox könnten Realität werden: “Eine Frage der Prioritäten und der Zeit”

Die Möglichkeit der Einführung von Platin-Errungenschaften auf der Xbox ist offenbar weiterhin in Erwägung gezogen und könnte in absehbarer Zeit Realität werden. Diese Informationen stammen von Jez Corden, der das Thema in einer kürzlich erschienenen Episode des Xbox Two-Podcasts diskutierte.

Konkret wurde Corden um die 3:19:00-Minuten-Marke des Podcasts gefragt, ob er mit dem Xbox-Team über eine Überarbeitung des Errungenschaftssystems oder die Einführung von Platin-Errungenschaften gesprochen habe. “Ich habe auf der gamescom mit einem Xbox-Manager speziell über die Platin-Auszeichnung gesprochen”, bestätigte Corden. Die Implementierung sei “eine Frage der Prioritäten und der Zeit”, und man arbeite daran, neben anderen Aufgaben, auch dieses Feature zu integrieren.

Auf der PlayStation können Spieler Platin-Trophäen als Zeichen für den vollständigen Abschluss eines Spiels verdienen, etwa durch das Sammeln aller anderen verfügbaren Trophäen. Dieses System ist bei den Nutzern sehr beliebt und dient als eine Art Markierung für das Erreichen eines umfassenden Spielabschlusses.

Bisher gibt es kein offizielles Statement des Xbox-Teams zur Einführung von Platin-Errungenschaften oder einer Überarbeitung des bestehenden Errungenschaftssystems. Jedoch bleibt die Hoffnung, dass diese Neuerungen in absehbarer Zeit implementiert werden könnten. Bis dahin bleibt das Thema im Fokus der Community und es wird weiterhin spekuliert und diskutiert.

Weitere News

Weitere News

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
Enable Notifications OK No thanks