gamescom 2020: Gamevasion verzeichnet über 86 Millionen Minuten Zuschauerzeit

Die Allianz gamevasion, bestehen aus Rocket Beans TV, Freaks 4U und INSTICT 3 ziehen mit über 86 Millionen angeschauten Minuten eine positive Bilanz aus der digitalen gamescom 2020 hervor.

Mit einem Peak von über 41.780 Zuschauern zählte die Allianz 86.131.740 Minuten angeschauter Zeit. Verteilt sind die Zahlen aber auf die 5 Kanäle Rocket Beans TV, HandOfBlood, Trymacs, Rewinside und Maxim. Gezählt wurde dies als Livestream und VOD auf Twitch und YouTube.

Die Gamevasion war überragend! Unsere Teams sind von Tag zu Tag enger zusammengewachsen, wir haben das Feedback unserer Communities aufgenommen und umgesetzt und so versucht, das beste Event rund um die gamescom 2020 abzuliefern. Ich glaube, das ist uns gelungen. Ich freue mich auf weitere Kooperationen mit INSTINCT3 und Freaks 4U Gaming!

Arno Heinisch, CEO Rocket Beans Entertainment

Für die ca. 80 Stunden Content die an 16 Sets produziert wurden, waren rund 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zuständig. Für die Unternehmen und derren Firmengeschichte ist dies ein Meilenstein. Auch für die reguläre gamescom ist dies keine unbedeutende Zahl. Die Unternehmen und Kooperationspartner ziehen ein positives Fazit aus der innovativen Zusammenarbeit.

Trotz der Coronazahlen könnte diese erfolgreiche Kooperation auch bei der gamescom 2021 fortgesetzt werden. Die vollständige Pressemitteilung ist bei rocketbeans.tv nachzulesen.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.