Coronavirus sorgt für Abbruch der Dame Konzerttournee

Der Corona Virus macht vor nichts halt, auch nicht für den in der Gaming Szene bekannten Musiker Dame. Dame musste seine Konzerttournee Zeus aufgrund von Covid-19 nun schlussendlich vorzeitig abbrechen und kann vorerst nicht weiter machen.

Bekannt wurde der Künstler durch Songs wie Pave Low, eine Ode an Call of Duty und den Song 12 Millionen der sich dem grundlegenden Spielen widmete. Er zeigte sich auch als Xbox Sympatisant mit Songs wie King of the Hill, das die Story der Halo Master Chief John wiedergibt. Ebenso ist sein Album Jetzt wird gezockt im Xbox Look veröffentlicht. In seinen neueren Songs widmet er sich mehr den Alltagssitationen und weniger dem Spielen. 

Unsere Redaktion plante einen Bericht über eines seiner Konzerte das in nur wenigen Tagen stattfinden sollte. Bereits gestern Abend wurde ein Konzert abgesagt und vor wenigen Minuten teilte der Veranstalter mit, das alle Events nun vorerst gestrichen wurden. Die Gültigkeit der Tickets bleibt weiter vorhanden und ein Ersatz Termin wird gesucht. Eventuell könnte es auch eine Rückerstattung geben, dies bleibt allerdings vorerst offen. 

Auch Dame äußerte sich mit einem Statement auf Instagram dazu:
dame - absage
Quelle: Dame Instagram

Sein neues Album ist auf allen gängigen Platformen wie Amazon, Youtube Music, Google Music und Spotify erhältlich. Die Limited Edition ist derzeit noch für rund 190 € auf Amazon erhältlich.

XboxDev

Das Team rund um XboxDev freut sich immer über Anregungen, Tipps und Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.