Monitoring der Konsole – Remote Zugang

Etwas was im späteren Verlauf folgt und auch beim Debuggen hilft, ist die Performance Überwachung. Das Monitoring der Leistung ist ein wichtiger Aspekt, wenn es später zu anspruchsvollen und komplexen Aufgaben kommt.
In meiner Anleitung verwende ich eine meiner eigenen IP’s die ist in eurem Netzwerk dann natürlich anders, allerdings bleibt TLS und der Port dennoch dasselbe.

Wer versucht auf https://192.168.177.54:11443 zu kommen, wird erst einmal mit einem SSL Zertifikats Fehler Bekanntschaft machen. Nach dem Akzeptieren dieses Zertifikates kommt eine weiter Meldung:
SSl Zert akzepotieren

Xbox One X Device Portal Development

Uninitialized
Credentials have not been set up. Enter a username and password in the Windows Device Portal settings on the device.

Also begeben wir uns zur Xbox und werden die Remote Access Settings ändern. Diese sind rechts unten zu finden.

Xbox One X Device Portal Development - Remote Access Settings

Hier müssen wir den Haken bei Enable Xbox Device Portal setzen um das ganze zu aktivieren.
Der Haken für „Require authentication to remotely access this conole from the web or PC tools.“ sollte aktiv gelassen werden, außer ihr habt keine Sorge das niemand bei euch im Netzwerk darauf zugreifen kann.

Danach müsst ihr noch auf „Set username and password“ gehen und dort einen Benutzernamen und Passwort eingeben.
Jetzt speichern und wir sind fast soweit.

Am PC selbst kann man sich das SSL Zertifikat anschauen, in der Xbox werden dann die „Fingerabdrücke“ angezeigt. So könnt ihr vergleichen, ob alles in Ordnung ist.

SSL Certificate thumbprints
XBOXONE:3g89h38h0475g843g5047hg504h7g540h78g504h785g
192.168.177.54: 3g89h38h0475g843g5047hg504h7g540h78g504h785g

Xbox One X Device Portal Development - Remote Dashboard

Danach geht ihr auf https://192.168.177.54:11443 und könnt das Dashboard begutachten.
Für das eigentliche Monitoring geht man dann auf Performance und kann sich dementsprechend die Auslastung wie beim Taskmanager anzeigen lassen.

Xbox One X Device Portal Development - Remote Performance

Es gibt noch mehr tolle Funktionen, allerdings werden wir diese ein anderes mal erklären.

Video folgt bald.